SunLightRoom

Was macht man bei wechselhaften Wetter als Fotograf ? Rausgehen und sich mit dem nervigen Wechsel aus Sonne und Schatten herum plagen !? Nein viel besser: man geht einfach nicht raus, sondern sucht sich ein Zimmer mit einem ganz großen Fenster. Man lässt den Blitz in der Tasche, stattdessen platziert man das Model in das Licht, das durch das Glas hineinscheint. Bei diesem Shooting stand, saß, lag und posierte Laura vor meiner Kamera. Egal ob im Wintergarten oder im eigenen Zimmer, es entstanden immer tolle Momente, die ihr hier betrachten könnt ! Danke hierfür ! Ich bin auch immer überrascht wie viele gute Bilder entstehen !

Wie gewohnt arbeite ich offenblendig  und später kam der leichter Vintage Touch dazu, den man bereits von vorigen Shootings kennt. Zu beachten war, dass Laura keine störenden Schatten im Gesicht hatte und es nicht unnatürlich aussah. Mehr ist zum Technischen nicht zu sagen, denn wie ihr wisst, gilt bei mir: weniger ist mehr und #lightiseverything !

In Kürze erscheint eine Facebook Seite, auf der ihr immer auf den Laufenden bleibt und auf der ihr gerne eure Meinung bzw. Kritik zu meinen Bildern hinterlassen könnt. Über ein Like würde ich mich sehr freuen, denn dann weiß ich, dass mein Style und mein Geschmack in Sachen Fotografie auch bei anderen Leuten ankommt ! Den Link dazu könnt ihr oben in der Menüleiste finden! Später auch unter diesem bzw. allen Beiträgen !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s